Innere Sicherheit

Keine brandneuen Infos aus dem Inneren der Frommestrasse. Wir müssen an dieser Stelle wohl nicht erklären, was gerade so im Haus läuft. Alles ganz gesittet, solide, korrekt und kreativ.
Wir möchten die Polizei mehr als nur bitten, ihre Versuche zu beenden, in altmodischer Zivilkleidung das Haus zu betreten. Es gibt Grenzen des guten Geschmacks auch bei uns.
Auch mit übermotivierten verdachtsunabhängigen Personalienkontrollen in der Umgebung des Hauses (Park, Liebesgrund und so) können wir überhaupt gar nichts anfangen. Auch nicht damit, dass Parkbesucher_innen, die keinen Personalausweis dabei haben, dann die Nacht auf der Wache verbringen müssen.
Leider ist es so, dass wir dank der oben genannten Maßnahmen das Haus jetzt nicht mehr 24 Stunden am Tag für alle Menschen offen halten, was bis jetzt so war.  Außerdem wollen die Bewohner_innen ja auch irgendwann mal schlafen.

Also: Die beste Möglichkeit, sich kompetent und nachhaltig einzubringen: Komme zum Plenum. Heute Donnerstag 19:00 Uhr.

Am Freitagabend gibt es eine Veranstaltung über Geschichte, Sinn und Zweck vom sogenannten „Häuserkampf“ und dem Recht auf Stadt. Wo die Veranstaltung stattfindet, ist im Moment noch nicht ganz klar – wir informieren euch rechtzeitig hier darüber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s