Tapetenwechsel

Im Haus wird im Moment liebevoll daran gearbeitet, das Haus fristgerecht besenrein zu übergeben. Sorgfältig werden Scharten in der Wand ausgebessert, kleinere Reparaturen vorgenommen, neu tapeziert und die Wände weiß gestrichen. Alles, wie es sich gehört, jeder Mensch, der schon einmal eine Kündigung erhalten hat, kennt das. Es soll ordentlich sein, der Situation des Auszugs angemessen.
Gute Freund_innen kommen vorbei und helfen, an dieser Stelle ausdrücklichen Dank dafür! Heute brauchts deshalb auch kein Plenum. Die Hilfe wird nachbarschaftlich organisiert – auch von weiter weg sind Leute da oder kommen noch.
Die Zusammenkunft „Guter alter Häuserkampf und Recht auf Stadt“ wurde noch um den Punkt „savoir vivre“ ergänzt – und findet heute Freitag um 20:00 Uhr im Anna-und-Arthur statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s