Hintergrundinfo zwischendurch

Zeit für eine kleine Zwischeninfo:
Die Frommehäuser haben eine lange und aufregende Geschichte hinter sich. Und es gibt viele viele viele ehemalige Bewohnerinnen.
Dank der Nähe zum Wendland wurden in den Häusern bereits mannigfache Konstruktionen entwickelt. So zum Beispiel die berühmte „rolling mary“ oder der abgefahrene „rumpling pete“ – beides Konstruktionen zum Anketten an Schienen mit Kugellager und etlichem technischen Zeugs, die die Polizei immer wieder ins Grübeln brachten. Das ist jetzt Jahre her… aber immer noch schön!

Und auch deshalb und wegen sowas – wir bleiben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s